In der Friedensgemeinde wird seit Anfang 2013 am ersten Dienstag des Monats von 15.00 bis16.00 eine Erzählung von Gotthelf vorgestellt. Das Projekt läuft über etwa vier Jahre. Im August ist der "Besenbinder" dran. Vorstellung: Robert Ruprecht.

www.frieden.gkgbe.ch/fileadmin/frieden/pdfs/Anl_sse/Flyer_IV.pdf