Festgottesdienst im Berner Münster : Himmlische Zukunft – auf Erden ersehnt

Die Zukunft gehört den Kindern und Jugendlichen – und sie sind es auch, die aus den vier Himmelsrichtungen feierlich zum Gottesdienst ins Münster einziehen werden. Je fünf von ihnen kommen aus derselben Gemeinde und gemeinsam repräsentieren sie die bunte Vielfalt der 12 Kirchgemeinden der Ev.-reformierten Gesamtkirchgemeinde Bern. Auch Repräsentanten der ökumenischen Partnerkirchen werden den Gottesdienst mitgestalten. Im Zentrum dieses Gottesdienstes steht die Feier des Abendmahls als Vorgeschmack auf die himmlische Zukunft: Gestärkt und aufgerichtet werden von Christus selber, um andere aufzurichten und aufzustehen für gute Veränderungen. Singen wird der Berner Münster Kinderchor, der Münsterchor und die Kantorei. Wer selber gerne mitsingen möchte, ist herzlich willkommen im gesamtstädtischen ad-hoc Chor.

Anmeldungen erwünscht bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 031 370 71 01
Proben: Donnerstag, 28. August um 19.00 Uhr im Berner Münster und Samstag, 30. August, 10.30 Uhr- ca. 11.45 Uhr im Le Cap, Predigergasse 3


Himmlische Teilete auf dem Münsterplatz im Anschluss an den Gottesdienst im Münster

Alle Menschen sind herzlich willkommen zum krönenden Abschluss des Kirchenfestes: Die Teilete soll das Miteinander, die Solidarität und die Zusammengehörigkeit der Menschen zum Ausdruck bringen. Gemeinsam essen und teilen wir das Mitgebrachte.

Die Kirchgemeinde Bern stellt Kaffee, Züpfe und Brot zur Verfügung.  Die Speisen können ab 9.30 Uhr auf dem Münsterplatz abgeben werden, Kühlschränke sind vorhanden.

Aus allen Speisen wird ein kunterbuntes Buffet kreiert, an dem sich alle bedienen dürfen. Dabei helfen die mobilen Jungen ihren betagten Tischnachbarn. Für ausreichend Gesprächsstoff ist damit ebenfalls gesorgt! Rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben: Barbara Berner, 031 381 59 06.

www.bernermuenster.ch/de/kirchgemeinde/agenda/veranstaltungen.php